Blechinstrumente

Saxophonausbildung im MVM

Der Musikverein bietet eine musikalische Ausbildung unter qualifizierter Anleitung durch Musikschullehrer, Musikstudenten oder erfahrene Musiker.

Das ideale Einstiegsalter in die instrumentale Ausbildung beträgt ca. 8 Jahre.

 

Ziel der Ausbildung

Ziel der musikalischen Ausbildung beim Musikverein Magstadt ist nach ca. 2-3 Jahren ein aktives Mitwirken in der Jugendkapelle und später dann natürlich auch in der Stammkapelle.

Die Kinder sollen ihr Instrument beherrschen, sowohl technisch als auch klanglich. Dabei soll der Spaß am Musizieren stets im Vordergrund stehen.

Instrumentenbeschreibung

Die Instrumente eines Blasorchesters werden nach Ihrer Beschaffenheit bzw. der Art der Tonerzeugung in drei Gruppen eingeteilt.

Obwohl es vollkommen aus Metall ist, gehört das Saxophon trotzdem zu den Holzblasinstrumenten. Dies liegt an der Anblastechnik, denn wie bei den Klarinetten wird der Ton durch ein Mundstück mit einfachem Rohrblatt erzeugt.

Das Saxophon hat einen warmen, samtartigen, in hohen Lagen durchdringenden und in tiefen Lagen etwas schnarrenden, manchmal sogar blechigen und metallischen Klang.

Im Musikverein werden fast ausschließlich das Alt-Saxophon und das tiefere Tenor-Saxophon verwendet. Seltener das noch tiefere Bariton-Saxophon oder in speziellen Fällen das hohe Sopran-Saxophon, welches im Gegensatz zu den anderen in kerzengerader Form gebaut ist.